Sitemap  Suchen  Glossar  Webiator  Forum  Feedback  

Integrative Förderung (IF)
Die Fachperson für Schulische Heilpädagogik unterstützt die Lehrpersonen, wenn besondere pädagogische Bedürfnisse von Schülerinnen und Schülern eine den Unterricht in der Regelklasse ergänzende Integrative Förderung erfordern. Vom Angebot der Integrativen Förderung können Schülerinnen und Schüler mit besonderen pädagogischen Bedürfnissen im Bereich des Lernens, im Umgang mit Anforderungen und/oder im Umgang mit Menschen profitieren. Besondere pädagogische Bedürfnisse stehen im Zusammenhang mit spezifischen Beeinträchtigungen und Entwicklungsverzögerungen, schwierigem Verhalten, aber auch mit Stärken und besonderen Begabungen.

IF Schuleinheit Dörfli
Kindergarten
Manuela Frangao
Gabriela Staub
Daniela Zängeler

Primarschule
Monika Kindlimann
Petra Serafini
Désirée Graf
Gabriela Staub


IF Schuleinheit Eich
Kindergarten
Aurelia Gujer
Gisela Fuchs

Primarschule
Gisela Fuchs
Rahel Guyer-Weber
Jasmine Furrer


IF Schuleinheit Tobel
Kindergarten
Katharina Fischer
Nicole Hafen Weiss

Primarschule
Johanne Egli
Claudine Furrer
Sabine Morant-Danz
Roman Honegger
Kassandra Richard


IF Oberstufe
Oberstufe
Jan Gross
Simone Reichlin
Aline Jenni
Franziska Lamprecht
Ulrike Spitznagel















by bestview gmbh