Sitemap  Suchen  Glossar  Webiator  Forum  Feedback  

Willkommen bei der Schule Hombrechtikon
Die Schulpflege heisst Sie herzlich willkommen auf der Seite der Schule Hombrechtikon. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen, wie z.B. Besuchstage, Informationsbroschüre, Ferienplan, Konstituierung Schulpflege, Schulverwaltung, Lageplan, Organigramm usw.



Klassenbildungen Schuljahr 2018/19
Seit einigen Wochen wird in Hombrechtikon viel rund um das Schulhaus Feldbach diskutiert. Schulpflege und Schulleitung möchten einige Punkte festhalten:
Die Schulpflege hat sich im September 2017 dafür ausgesprochen, am Schulhaus Feldbach festzuhalten. Im kommenden Schuljahr werden dort 1.-3. Klässler und 6. Klässler unterrichtet – beide Klassen von den bisherigen Lehrpersonen.
Der Kanton teilt den Gemeinden aufgrund der Schülerzahlen die sog. VZE (Vollzeiteinheiten) zu, wobei Wohnorte der Schülerinnen und Schüler innerhalb einer Gemeinde keine Rolle spielen. VZE sind frei erklärt die Stellenprozente für die Lehrerstellen, die einer Schule zur Verfügung stehen. Gleichzeitig schreibt der Kanton aber auch vor, wie gross resp. klein Klassen sein dürfen. Auf Basis dieser Ressourcen wird die Klasseneinteilung gemacht.
Auf das Schuljahr 2018/19 kommt ein grosser Jahrgang in die 1. Klasse – es muss deshalb eine 1. Klasse mehr als bisher geführt werden. Weil sich aber die gesamte Schülerzahl gegenüber dem laufenden Schuljahr nur marginal verändert, sind die vom Kanton zugeteilten Ressourcen nicht angestiegen. Das bedeutet, dass die Ressourcen nicht ausreichen, um alle bisherigen Klassen aufrecht zu erhalten.
Es musste nach Lösungen gesucht werden, um möglichst sinnvolle Klassen zu bilden. Dabei wurden viele verschiedene Szenarien durchgerechnet und durchgedacht. Das Ziel war, dass es für möglichst wenig Schülerinnen und Schüler zu grossen Änderungen kommt und möglichst viele Kinder möglichst nahe bei ihrem Wohnort zur Schule gehen können.
In diesem Zusammenspiel verschiedener Faktoren musste entschieden werden, dass im nächsten Schuljahr in Feldbach keine 4. und 5. Klässler zur Schule gehen werden – diese neun Kinder werden anderen 4. und 5. Klassen in anderen Schulhäusern zugeteilt. Gleichzeitig werden acht Schülerinnen und Schüler aus dem Schulhaus Tobel neu im Schulhaus Feldbach in die 6. Klasse gehen.
Das war kein einfacher Entscheid und Schulpflege und Schulleitungen sind sich bewusst, dass Umteilungen und Klassenschliessungen für die Betroffenen eine Umstellung bedeuten. Wir sind jedoch überzeugt, dass die Schule Hombrechtikon allen Schülerinnen und Schülern einen qualitativ hochwertigen Unterricht bietet und sich die Kinder am neuen Ort rasch eingewöhnen werden.

Monika Graf, Schulpräsidentin










by bestview gmbh